Unternehmensberatung für DV

Finanzmanagement für die Informationsverarbeitung

Die Cloud-Umfrage - revisited 2010
(bitte in eine mail oder Word-Dokument kopieren und an jochen.michels-a t-jomi1.com senden

Willkommen! wir aktualisieren den Marktbericht von 2009. Voriges Jahr war Cloud Computing noch relativ neu. Jetzt sind neue Anbieter auf dem Markt. Andere haben ihr Angebot präzisiert - verbessert - ausgebaut. 
Unser Fokus ist die Abrechnung der Cloud-IT.  Denn ohne angemessene Preise und Abrechnungsmethode gibt es kein Cloud -Computing.

Mehr Details ergeben bessere Auswertungen und Ihnen eine Entscheidungshilfe. Dazu analysieren wir den aktuellen Stand unabhängig und neutral.

Wenn Sie diese Antworten bis Mitte September einsenden, erhalten Sie den ausführlichen Bericht Anfang Oktober - ohne Kosten für Sie.

1.       nutzen Sie Cloud-Computing Angebote heute  ja/nein ………………..

    1. wenn nein, ist es geplant ?............................................bitte weiter mit Frage 4.
    2. wenn ja: bitte die folgenden Fragen beantworten.

2.       nutzen Sie Anwendungsdienste aus der Cloud? (wenn nur IT-Infrastruktur, bitte weiter unter 3)
Wenn Sie Cloud-Anwendungen nutzen, sind dies:
a. vollständig commoditisierte Standard-Anwendungen,  wie ERP, CRM, Office, collaboration
Finanzbuchhaltung, Reisekosten etc.........% .
b.  Standard-Anwendungen, die aber auf Ihr Haus mit nennenswertem Aufwand customized
wurden (z.B. durch Parametrierung/Programmierung) ......... %
c.   Individuell eigens für Ihr Haus erstellte Anwendungs-Systeme .........%

zu 2. a. bis c.: sind diese Anwendungen jeweils hinsichtlich der Bezahlungsstruktur komplett mit
der darunter liegenden Cloud-Infrastuktur verkoppelt oder beziehen und bezahlen Sie Beides
getrennt? ...................................................................
und mit welchen Leistungs- oder Verbrauchs-Einheiten werden sie abgerechnet:

a.   die commodity-Anwendungen.............................................
b.   die angepassten Anwendungen............................................
c.   die Individual-Anwendungen ...............................................

d. wie ist die Mindestvertragsdauer ?.....................................................................
e. wie ist die Anmelde-/Bereitstellungszeit ?..............................................................
f.  wollen Sie vielleicht ein Beispiel beschreiben?.............................................................

..............................................................................................bitte ggf. erweitern.


3. Sie nutzen die Cloud als  IT-Infrastruktur ? (beinhaltet computing, housing, hosting, Gebäude, Betriebspersonal, Energieversorgung, Klimatisierung, Sicherheit, Computer, Speicher, Peripherie-  und alle anderen Geräte, Betriebssoftware, Middleware, Datenbanksystem - also die marktweit vergleichbaren Dienste)
Wir unterteilen hier in 5 technische Grundbereiche a. bis e. Nutzen Sie die Cloud für :

a.   Computing ja/nein ........ und mit welchen Einheiten wird dieses abgerechnet?..................

b.   Storage     ja/nein ........ und mit welchen Einheiten wird es abgerechnet ?......................

c.   Archivierung   ja/nein ........ und mit welchen Einheiten wird sie abgerechnet?..................

d.   d. Datentransport (z.B. Bandbreite)   ja/nein ........ mit w. Einheiten wird abgerechnet?.........

e.   andere Cloud-Infrastruktur-Dienste   welche und mit welchen Einheiten werden sie abgerechnet ? ……………………………………………………………………………………………………………..............................

...........................................................................................................................................................................................................................................................

f.    Ist damit Ihr gesamter Bedarf an IT-Infrastruktur abgedeckt oder nutzen/betreiben Sie darüber hinaus weitere, z.B. eigene  IT-Infra.?............................................

g.   Wenn dies der Fall ist: welcher Anteil entfällt auf die Cloud-IT in Prozent vom Gesamt-Infrastrukturbudget?.......................%

4. welchen prozentualen Anteil am Gesamt-IT-Budget machen die folgenden Blöcke aus ? – jeweils einschließlich Cloud-Anteil:

    1. die IT-Infrastruktur, der IT-Betrieb:………………………................................%
    2. der Anwendungsbetrieb, Support, Pflege:…………………….........................%
    3. die Anwendungsentwicklung inkl. der Infrastruktur-Nutzung:…………………%
    4. gibt es daneben noch nennenswerte Kostenblöcke im IT-Budget ?...........%

5. moechten Sie noch das Volumen des IT-Gesamtbudgets nennen, bitte hier ………….T-Euro

 

Alle Ihre Angaben werden strengstens vertraulich behandelt. Nehmen Sie hierzu bitte das privacy Statement zur Kenntnis (www.jomi1.com/privacy ).

Sie erhalten im Folgemonat den schriftlichen Auswertungsbericht – ohne Kosten für Sie.

Als Registrierte haben Sie Zugang zu mehr Informationen.\nIhre Daten werden nicht missbraucht - siehe Privacy. \nBitte im Format "Nachname, Vorname" eingeben und keine Decknamen verwenden.

€$

 $

  €$

 $

€$

 $

  €$


ABC Activity based costing
ABM Activity based management
Abrechnung der Netzsteuerung
Abrechnung der Produktionsteuerung
Abschreibungs-Strategien für die IT-Wirtschaft
Acctg., HGB,GoBS, GoS, AWV, IKS, FeRD usw.
Alterungs-Überwachung der Geräte
Anlagenbeschaffung, Ermittlung optimaler Zeitpunkt
Anlagen-Park, Asset-Management, Geräte-Verwaltung
Anlagen-Steuerung
Anlagen-Strategie und -Verwaltung
Aus- und Weiterbildung. Autorentätigkeit
BAB des RZ, IT-Betriebsabrechnung

 

IT-Benchmarking
Berichtswesen für die Führungsebene
Beschaffungsstrategien, Sourcing
Bilanzbewertung von Datenbeständen
Bewertung von Informationssystemen
Cloud-Pricing
IT-Controlling
Outsourcing- Aspekte und Bewertung
IT - „Firma in der Firma“
IT Finanzen im Prozessmanagement
IT-Kosten als Bestandteile in Geschäftsprozessen
Job accounting, Datengewinnung
Kapazitätsplanung, Marktbeobachtung
Kosten der Leistungsverrechnung
 

Kosten der Entscheidungsprozesse
Kosten der Planung
Kosten des IT-Benchmarking
Kosten- Nutzen und Risiko-Analysen
Kostenrechnung für die Betriebsmittel
Leistung und Produktivität von Netzen
Leistungsmessung  für Entwicklungstätigkeiten
Marktpreis-Vergleiche
Marktpreis-Analysen
Management der Dienstgüte (Service Level)
Markt Definitionen für den IT-Markt
Datenbank-Nutzung und Abrechnung
Peer-to-peer Erfahrungsaustausch